Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Erfolgreicher zweiter Nationaler Brennertag

Spirituosen

Am vergangenen Samstag haben 42 Brennereien aus allen Regionen der Schweiz ihre Tore geöffnet und dem Publikum ihr Handwerk gezeigt. Beim zweiten Nationalen Brennertag nahmen gar fünf Betriebe mehr teil, als beim ersten Mal.           

Grosses Interesse bei den Besuchern

Die Besucher zeigten ein grosses Interesse an der Brennerei. (Foto: SOV)

Der Schweizer Obstverband und der Schweizer Spirituosenverband führten den Anlass zusammen mit den Schweizer Brennereien zum zweiten Mal durch. Die Organisationen und die beteiligten Brennereien sind sehr zufrieden. Der Publikumsaufmarsch übertraf die Erwartungen.

So einzigartig wie die Betriebe selbst sind, so gestaltete jeder Betrieb diesen Anlass nach seinem Gusto. Einige Brennereien veranstalteten ein kleines Volksfest mit Musik und Attraktionen und für andere war der Nationale Brennertag ein fast normaler Arbeitstag, einfach mit Publikum. Auf jeden Fall konnten die Gäste hautnah erleben, wie edelste Schweizer Brände entstehen und gleichzeitig kulinarische Köstlichkeiten geniessen. Ob Treberwürste, Kirschnudeln, Braten aus dem Brennhafen, Kirschfondue oder Schokoladenspezialitäten, die Angebote waren vielseitig und einzigartig. Überall traf man auf begeisterte Besucher, die es schlicht genial fanden, die Welt der Schweizer Brände zu entdecken.

https://www.flickr.com/photos/swissfruit/albums/72157675024204922