Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Ernte- & Marktsituation Kirschen KW 22

Die Kirschenernte hat begonnen

Kirschen
Unseren Prognosen entsprechend startete die Kirschenernte letzte Woche. Die bis heute geernteten Mengen betragen 3432 kg. Für diese Woche wurde eine Erntemenge von 15 t erwartet, aber die aktuellen Wochenprognosen sind leider tiefer und kommen auf weniger als 10 t zu liegen. In der Kalenderwoche 24 erwarten wir rund 30 t Kirschen. Die Haupternte wird in den KW 26 bis 28 erwartet und ist mengenmässig keinesfalls vergleichbar mit den Vorjahren.

Deutschschweiz
Die Ernte im Kanton Bern startete zögerlich. Die geerntete Menge ist noch nicht marktrelevant. Die ersten Earlise und Burlat werden vor allem auf den Wochenmärkten abgesetzt.

Westschweiz
Die Ernte hat begonnen. Waadt meldet für diese Woche rund 2500 kg und das Wallis 2320 kg.

Marktsituation und Importregelung
Die Schweizer Kirschen werden auf dem Markt erwartet. Mit Bezug auf die heutigen Preisanpassungen rechnet der Handel, dass die Produzenten motiviert sind, ihre Kirschen an die Handelskette zu liefern.

Die freie Importphase wurde bis Donnerstag, 15. Juni verlängert. Die Situation wird nächste Woche neu analysiert und über das weitere Vorgehen entschieden.