Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Ernte- & Marktsituation Beeren KW 27

Baies

Erdbeeren
Letzte Woche betrug die geerntete Menge 274.8 Tonnen und ist vergleichbar mit der Wochenprognose von 277.5 Tonnen. Für die Woche 27 beträgt die gesamtschweizerische Prognose 203.8 Tonnen.
Im Vergleich zu der Wochenprognose der gleichen Kalenderwoche im Vorjahr entspricht das nur 46 % der Menge. Die Ernte 2017 ist definitiv als klein zu bezeichnen.

Erntevorschau
Die Produktionsmenge bei Erdbeeren geht weiter zurück. Wir werden aber bis im Hebst noch konstant Schweizer Erdbeeren zur Verfügung haben in markrelevanten Mengen. Für die Kalenderwoche 27 erwarten wir 35 bis 40 Tonnen pro Tag. Um die Bedürfnisse des Marktes zu decken, wird zusätzlich auf Importware gesetzt.

Marktsituation
Bei den Strauchbeeren lief der Markt Anfang der Woche nicht gut was sehr unerfreulich ist. Alle hoffen auf eine Verbesserung der Situation, da vor allem bei den Himbeeren grosse Mengen vorhanden sind. Die Vollversorgung des Schweizer Himbeeren Markts ist effektiv gewährleistet. Mit zunehmenden Aktivitäten am Wochenende und in der nächsten Woche sollten die Strauchbeeren an Attraktivität gewinnen.

Strauchbeeren:
Himbeeren: Diese Woche hat die Vollernte bei den Himbeeren begonnen und wird die nächsten drei Wochen weitergehen. Die gemeldete Menge bei der Wochenmeldung kann ohne weiteres den Markt voll versorgen. Letzte Woche betrug die geerntete Menge 120.2 Tonnen. Die Wochenprognose für diese Woche (KW 27) beträgt 155 Tonnen. Die Mengen werden auch in KW 28 auch über 155 Tonnen liegen.
Brombeeren: Die Ernte verläuft normal, die Mengen steigen stetig an. Letzte Woche betrug die geerntete Brombeeren Menge 11.1 Tonnen. Die Wochenprognose liegt bei 24.9 Tonnen. Die Haupternte wird ab Ende KW 29 erwartet. Aufgrund der hohen Temperaturen die wir vor ein paar Tagen hatten, sind die Schweizer Brombeeren ausgezeichnet. Sie sind reich an Geschmack und Aroma.
Heidelbeeren: Bei der Heidelbeeren Ernte, steigen die Mengen regelmässig an. Letzte Woche betrug die geerntete Heidelbeeren Menge 15.2 Tonnen. Die Wochenprognose liegt bei 25.3 Tonnen und die für die KW 28 über 30 Tonnen. Die Haupternte wird ab Ende KW 29 erwartet.
Johannisbeeren: Die Ernte der Johannisbeeren geht weiter und meldet marktrelevante Menge. Letzte Woche betrug die geerntete Menge 19.9 Tonnen. Für die Kalenderwoche 27 beträgt die gesamtschweizerische Prognose 21 Tonnen und die für die KW 28 über 26 Tonnen. Die Haupternte wird ab Ende KW 29 erwartet.
Stachelbeeren: Auch die Ernte der Stachelbeeren geht voran mit regelmässig steigenden Mengen. Letzte Woche betrug die geerntete Menge 5.6 Tonnen. Für die Woche 27 beträgt die gesamtschweizerische Prognose 7.5 Tonnen.
Cassis: Die Ernte der Cassis hat begonnen und die Mengen steigen regelmässig. Letzte Woche betrug die geerntete Menge 4.1 Tonnen. Für die Woche 27 beträgt die gesamtschweizerische Prognose 3.6 Tonnen.