Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Vermarktungskonzept Tafelkernobst 2017/18

Äpfel

Bei der letzten Sitzung des Produktzentrums Tafelkernobst von SOV / SWISSCOFEL am 8. August 2017 wurde das Marketingkonzept für die Saison 2017-2018 genehmigt.

Die Mitglieder des Produktzentrums empfehlen, dass nur marktkonforme Früchte eingelagert werden um faire Richtpreise garantieren zu können. Die eingelagerten Früchte müssen den Qualitätsanforderungen des SOV und der Swisscofel entsprechen.
Früchte welche die Anforderungen nicht erfüllen, müssen direkt in die technische Verwertung gelangen. Darunter fallen unter anderem unterentwickelte, schlecht gefärbte oder vom Frost geschädigte (Frostringe, starke Berostung, Deformationen usw.) Früchte.
Auch in diesem Jahr müssen die Qualitätsanforderungen strikt eingehalten werden und nur Früchte von einwandfreier Qualität dürfen eingelagert werden.