Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Lagerbestand Tafelkernobst per Ende September 2017

Schweizer Birnen

Die Lagerbestandserhebung auf Ende September ergab einen Lagerbestand von 6009 t (SGA). Gegenüber der Ernte 2016 mit 10 087 t ergibt dies eine Mindermenge von 4078 t. Die Birnen-Ernten sind praktisch abgeschlossen. Wie mit der Ernteschätzung und dem Lagerprogramm erwartet und prognostiziert wird der Lagerbestand weit unter dem angestrebten Ziellagerbestand per Ende Oktober (11 000 t) sein.
Die Birnenvorräte betragen per Ende September bei der Sorte Kaiser Alexander 2265 t (2016: 4116 t), Gute Luise 1562 t (2016: 2483 t), Conférence 1419 t (2016: 2447 t), andere Sorten 609 t (2016: 584 t) und Williams 154 t (2016: 457 t).

Es werden in den Obstregionen nach wie vor Tafeläpfel geerntet und eingelagert. Aus diesem Grund beurteilen wir die Tafeläpfel noch nicht.

Das Produktzentrum Kernobst wird am Mittwoch, 08. November 2017 die Situation (Lagerbestand, Marktsituation, Preise) analysieren und über das weitere Vorgehen beschließen.