Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Leitfaden zur Hochstammpflege

Hochstammpflege

Seit dem 1. Januar schreibt die Direktzahlungsverordnung (DZV) für Hochstammbäume eine fachgerechte Baumpflege vor. Diese schreibt vor, dass junge Hochstammbäume bis zu ihrem 10. Standjahr ab Pflanzung eine fachgerechte Pflege erfahren müssen um als beitragsberechtigt zu gelten. Die Pflege beinhaltet unter anderem die Formierung und den Schnitt sowie eine bedarfsgerechte Düngung und Pflanzenschutz.

Die AGRIDEA hat in Zusammenarbeit mit der Branche einen Leitfaden zur Fachgerechten Pflege von Hochstamm-Feldobstbäumen erstellt. Dieser umfasst die Kriterien gemäss der DZV und die aufgeführten Beispiele und Beschreibungen helfen diese Kriterien zu erfüllen.

Der Leitfaden kann bei der AGRIDEA gratis heruntergeladen werden. AGRIDEA