Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Ernte- & Marktsituation Beeren KW 23

Erdbeeren

Erdbeeren
Letzte Woche betrug die geerntete Menge 598.4 Tonnen. Die Prognose für die Kalenderwoche 23 beträgt gesamtschweizerisch 937.4 Tonnen. Die Prognosen für die nächste Woche (Woche 24) werden angehoben und erreichen nun 1200 Tonnen pro Woche. Die Schweizer Produktion wird den Inlandbedarf für die Wochen 24 bis 25 vollständig abdecken können. Die Kulturen sind gesund und die Qualität der Erdbeeren ist ausgezeichnet.

Preisbulletin Beeren: siehe unten

Erntevorschau
Die Entwicklung der Erntemengen wird ab nächster Woche ihr volles Potenzial entfalten. Die Kulturen sind gesund und die Qualität der Erdbeeren ist perfekt.

Deutschschweiz: Sowohl die Kulturen unter Tunnel als auch die Freilandkulturen befinden sich in der Vollernte. In Woche 24 wird eine Erntemenge von mehr als 200 Tonnen aus dem Thurgau erwartet.

Westschweiz: Im Wallis befinden sich ebenfalls sowohl die Kulturen unter Tunnel als auch die Freilandkulturen in der Vollernte und die Mengen bleiben in der Woche 24 stabil. Im Kanton Waadt sind nun die Freilandkulturen in Vollernte.

Marktsituation
Die Marktsituation ist gut, Schweizer Erdbeeren sind gefragt. Die Nachfrage nach Schweizer Erdbeeren ist hoch und die Annahme der inländischen Erdbeeren gewährleistet. Die gute Partnerschaft mit dem Detailhandel zu Beginn der Saison wird von allen Partnern begrüsst. Der Inlandbedarf wird zu einem kleinen Teil durch Importware ergänzt.

Ernteverlauf

Verlauf d