Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Ernte- & Marktsituation Kirschen/Zwetschgen KW 28

Kirschen

Kirschen
Die Mengen steigen weiter an. Wir befinden uns bereits ab dieser Woche und das auch für die nächste Woche in der Vollernte. Die letzten Kirschen der Sorten Grace Star und Christiana werden geerntet. Die wichtigste Sorte seit Anfang dieser Woche ist die Sorte Kordia, später folgt die Sorte Regina. Die Mengen werden diese Woche den Marktbedarf decken. Die Qualität der Früchte ist sehr gut (Festigkeit, Zuckergehalt, etc.). Die Produktion bestätigt, dass der Anteil von 24+ auf Kosten der Kategorie 28+ höher sein wird. In der laufenden Woche (Woche 28) erwarten wir 283 Tonnen Kirschen 28+, 335 Tonnen Kirschen 24+ und 32 Tonnen Kirschen 22+, bei einer Gesamtmenge von 650 Tonnen.

Marktsituation
Die Marktnachfrage ist hoch und viele Aktivitäten sind für diese und nächste Woche geplant. Dank der ausgezeichneten Qualität und den attraktiven Preisen können die Konsumenten die ausgezeichneten Schweizer Kirschen ohne Einschränkungen genießen.

Ernteverlauf

Ernteverlauf