Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

2. Nationaler Brennertag - 40 Brennereien öffnen ihre Türen

Nach dem letztjährigen Erfolg des ersten Nationalen Brennertages - die Schweiz brennt - geht der Anlass in die zweite Runde. Für den Anlass vom 12. November 2016 haben sich bereits 40 Brennereien aus der ganzen Schweiz angemeldet.

Mit dem nationalen Brennertag «Die Schweiz brennt» am 12. November 2016 machen die Schweizer Brenner ihre Produkte zum Gesprächsthema und sensibilisieren die Konsumenten für den kulturellen und kulinarischen Reichtum der Brennereiprodukte. Im Sinne eines nationalen Erlebnistages öffnen 40 Schweizer Brennereien ihre Türen und stellen ihre Produkte der Öffentlichkeit vor. Auf die Besucher wartet ein spannendes Programm, das den Besuch zum Ereignis macht. Neben Degustationen und  Betriebsbesichtigungen, die in allen Betrieben stattfinden, wird in einigen Destillerien zusätzlich ein interessantes kulinarisches Angebot geboten: legendäre Treberwürste, leckere Kirschnudeln, saftige Whisky-Bratwürste, ein schöner Braten aus den Brennhafen oder Käsefondue. Schnüffelbars bieten ein einmaliges Nasenerlebnis. Und nicht zuletzt warten in verschiedenen Brennereien Schoggi- und Konditoreispezialitäten, die es zu entdecken gilt.