Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Aktionsplan Pflanzenschutzmittel verabschiedet

Aktionsplan Pflanzenschutz

Am 6. September verabschiedete der Bundesrat den Aktionsplan Pflanzenschutzmittel. Ausgehend von einem Postulat aus dem Jahr 2012 sind nach mehrjährigen Vorarbeiten nun die Massnahmen bekannt, die der Bund im Bereich Pflanzenschutzmittel (PSM) in den nächsten Jahren umsetzen will.

Der Schweizer Obstverband (SOV) begleitete die Ausarbeitung des Aktionsplans und nahm im Oktober 2016 zum Entwurf Stellung. Grundsätzlich befürwortet der SOV einen Aktionsplan Pflanzenschutzmittel, der akzeptierbare Restrisiken zum Ziel hat. Insbesondere dürfen dabei der Nutzen der PSM und der Schutz der Kulturen nicht ausser Acht gelassen werden.

Die vorgesehenen Massnahmen sind noch nicht im Detail bekannt. Um sie umzusetzen, werden in den nächsten Jahren noch eingehende Diskussionen nötig sein. Der SOV wird die Umsetzung eng begleiten und sich weiterhin dafür einsetzen, dass die Massnahmen zielführend ausgestaltet werden und mit vernünftigem Aufwand zu bewältigen sind.