Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Beeren - Marktsituation 19.08.2021 und Preisbulletin 16-2021

Himbeeren

Strauchbeeren
Die Mengen an Himbeeren sind stabil und werden es auch in der nächsten Woche bleiben. Die Ernte der Terminkulturen geht zu Ende und die Ernte der Herbstkulturen beginnt. Bei den Brombeeren steigen die Mengen für diese und nächste Woche leicht an. Für die Johannisbeeren gehen die Mengen zurück und die Ernte geht in allen Regionen langsam zu Ende.

 

Markt
Der Himbeermarkt ist gut und gesund. Bei den Brombeeren ist der Markt diese Woche deutlich besser und die gelieferten Mengen werden gut vermarktet. Dank einer regen Verkaufstätigkeit läuft die Vermarktung der nationalen Produktion im Grossen und Ganzen sehr gut.
Die Qualität verbessert sich, erfordert aber immer noch viel Aufmerksamkeit. Die Richtpreise für alle Beeren bleiben für die kommende Woche unverändert und können dem Richtpreisbulletin Nr. 16 entnommen werden.
Es wurden zwei Importkontingente für Himbeeren zugeteilt: ein Kontingent von 30 t vom 18. bis 24. August und ein zweites von 20 t vom 20. bis 24. August. Für die Brombeeren wurde ein Importkontingent von 10 t vom 18. bis 24. August zugeteilt.

Situation am 19. August
Himbeeren:
Die gelieferten Mengen belaufen sich auf 1300 t, was derzeit 68 % der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht.
Brombeeren: Es wurden 261 t geliefert, was derzeit 53 % der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht. Ab Ende nächster Woche wird die Haupternte sein.
Heidelbeeren: 462 t sind geliefert worden, was derzeit 106 % der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht.
Johannisbeeren: Es wurden 241 t geliefert, was derzeit 82 % der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht. Die Ernte ist in den letzten Zügen und die Mengen gehen zurück.
Für Stachelbeeren ist die Ernte abgeschlossen, ebenso die für Cassis.

Erdbeeren
Die bis zum 19. August gelieferten Mengen belaufen sich auf 6427 t, was derzeit 95 % der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht. Das Volumen an Erdbeeren ist in dieser Woche leicht gestiegen und wird auch in der nächsten Woche stabil bleiben.

Markt
Der Markt ist gut und die Nachfrage stabil. Um die Landesversorgung zu gewährleisten, wurde ein Importkontingent von 200 t vom 18. bis 24. August eingeräumt.

Ernteverlauf (Grafik Swissfruit Reports)

Ernteverlauf-Grafik-Erd_Him_Heid_16-08-2021
Ernteverlauf-Grafik-Brom_Joh_Cass_16-08-2021
Ernteverlauf-Grafik-Stachel-16-08-2021.JPG