Damit Ihre Arbeit Früchte trägt

Beeren - Marktsituation 2.9.2021 und Preisbulletin 18-2021

Situation du marché du 2.9.2021 et bulletin des prix 18-2021

Strauchbeeren
Die geerntete Menge an Himbeeren bleibt stabil, da der Reifungsprozess durch die niedrigen Nachttemperaturen verlangsamt wird. Die Ernte bleibt mengenmässig stabil und wird ab Mitte September zurückgehen. Bei Brombeeren sind die Mengen ebenfalls rückläufig, erfordern aber dennoch die Fortführung bestimmter Aktivitäten an der Verkaufsfront.

Markt
Angebot und Nachfrage bei Himbeeren und Brombeeren sind ausgeglichen. Die Qualität ist wieder gut und der Markt für Himbeeren und Brombeeren ist gut und gesund. Die Richtpreise für Himbeeren wurden angepasst und befinden sich nun wieder auf dem Preisniveau bei Saisonbeginn. Für alle Beeren bleiben die Preise unverändert. Die Richtpreise sind im Richtpreisbulletin Nr. 18 aufgeführt. Für den Zeitraum vom 1. bis 7. September wurde ein Einfuhrkontingent von 30 Tonnen für Himbeeren und ein Kontingent von 10 Tonnen für Brombeeren eingeräumt.

Situation am 2. September
Himbeeren: Die gelieferten Mengen belaufen sich auf 1609 t, was 84,7% der durchschnittlichen Menge der Ernten 2016-2020 entspricht.
Brombeeren: Es wurden 394 t geliefert, was derzeit 80,7% der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht.
Heidelbeeren: Es wurden 536 t geliefert, was 122% der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht. Die Mengen gehen nun stetig zurück.
Johannisbeeren: 261 t wurden geliefert, was 89% der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020 entspricht. Die Ernte ist in den letzten Zügen und die Mengen gehen zurück.
Bei Stachelbeeren ist die Ernte abgeschlossen und liegt bei 55.6% der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020.
Bei den Cassis ist die Ernte ebenfalls abgeschlossen und liegt bei 68.3% der durchschnittlichen Erntemenge von 2016 bis 2020.

Erdbeeren
Die gelieferten Mengen bis heute betragen insgesamt 6643 t, was 98% der durchschnittlichen Erntemenge 2016-2020 entspricht. Die gelieferten Mengen liegen aktuell 10% unter der Ernte 2020. Die wöchentlichen Erdbeermengen entsprechen denen von 2020 und 2016 und werden voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen stabil bleiben.

Markt
Der Markt für Erdbeeren ist gut und die Qualität der Erdbeeren ist ausgezeichnet und sieht sehr schön aus.

Ernteverlauf (Grafik Swissfruit Reports)

Grafik Beeren